Neuer Jahrgang im Werk Konzell

Ein neuer Jahrgang im Werk Konzell

Und schon wieder ist ein Ausbildungsjahr vorbei. Ein neuer Jahrgang im Werk Konzell hat seine Ausbildung begonnen. Wir begrüßen neun neue Azubis: zwei Industriekaufleute, zwei Industriemechaniker, zwei Verfahrensmechaniker, einen Elektroniker für Betriebstechnik und einen IT-Systemelektroniker. Auch ein Dualer Student für den Bachelor of Engineering – Wirtschaftsingenieurwesen, gehört zu den Neuen.

Werksleiter Armin Kienberger und Personalleiterin Ilse Baumgartner sowie Personalreferentin Natalie Menacher hießen die neuen Azubis willkommen. Sie erhielten ihre neue Arbeitskleidung und bekamen bei einer Präsentation einen Einblick in das Unternehmen. Währenddessen bereiteten unsere bisherigen Auszubildenden ein bayerisches Frühstück mit Leberkäse, Weißwürsten und Brezen vor. Beim Frühstück lernten die neuen Azubis ihre Azubikollegen sowie ihre Fachausbilder kennen.

Danach ging es in die Produktion zur Betriebsführung. Die neuen Azubis konnten die verschiedenen Fertigungsprozesse beobachten und zugleich ihre zukünftigen Arbeitsplätze besichtigen.

Im Anschluss begrüßten auch die Vorortausbilder unsere neuen Azubis. An ihrem Arbeitsplatz wurden sie herzlich von ihren Kollegen empfangen.

Wir sind uns sicher, dass sich die neuen Azubis schnell bei Bischof + Klein einleben werden. Wir wünschen allen Neuankömmlingen einen guten Start ins Berufsleben und unseren bisherigen Azubis ein erfolgreiches Ausbildungsjahr 2021/2022.

Schreibe einen Kommentar