Plusmacher live im Azubi-Blog.

Persönliche Erfahrungsberichte unserer Azubis, Interviews mit Ausbildern und Vorstandsmitgliedern oder Bewerbungstipps – auf unserem Azubi-Blog lernt ihr Bischof + Klein direkt und unverfälscht kennen.

Azubi-Weihnachtsfeier in Osnabrück

19 Azubis aus allen drei Lehrjahren bei Bischof + Klein in Lengerich und ihre Ausbilder trafen sich jetzt zur Weihnachtsfeier in Osnabrück.

Traditionsgemäß hatten die Azubis aus dem ersten Lehrjahr einige Aufgaben zu erledigen, die sich das 3. Lehrjahr ausgedacht hatte. So mussten sie an diesem Abend, passend zum Nikolaustag, eine Nikolausmütze tragen und ein Lied singen. „Lasst uns froh und munter sein“ klang gar nicht mal so schlecht, auch wenn nicht alle Stimmen wirklich sicher waren.

Nach einem guten Essen und leckeren Cocktails zog die Gruppe in bester Stimmung weiter ins Alando, um dort das Tanzbein zu schwingen. Alle waren sich einig, dass es schön war, mal wieder etwas gemeinsam zu unternehmen.

Ausbildungsstart in der Produktion

Ausbildungsstart in Produktion

Hallo mein Name ist Lucas Listl, Industriekaufmann im 2. Lehrjahr. Ich sprach mit der Auszubildenden Julia Zollner. Im Interview schildert sie, wie sie 2019 bei Bischof + Klein in Konzell ihre Ausbildung begann und welche Erfahrungen sie mit dem Ausbildungsstart in der Produktion gemacht hat. Die angehenden Industriekaufleute verbringen die ersten vier Wochen in den verschiedenen Abteilungen der Produktion. Mehr lesen

Projekttage für Azubis 2019

Hallo, wir sind Julia Zollner und Carina Bosl und seit dem 2.September neue Auszubildende bei Bischof + Klein in Konzell. Wir haben uns beide für eine Ausbildung zur Industriekauffrau entschieden. Heute möchten wir von den Projekttagen für Azubis 2019 berichten. Sie fanden in der Drachenstadt Furth im Wald für uns Konzeller Auszubildende statt. Mit dabei waren alle Azubis der verschiedenen Lehrjahre. Wir wurden begleitet von Personalreferentin Natalie Spannfellner und dem Fachausbilder für Verfahrensmechaniker, Markus Dendorfer. Mehr lesen

Weiterbildung ist empfehlenswert

Von Zeit zu Zeit stellen wir Kolleginnen und Kollegen vor und wollen so Einblicke in die verschiedenen Arbeitsplätze bei Bischof + Klein in Konzell geben. Maike Maurer, Industriekauffrau im 3. Lehrjahr, sprach mit der Betriebswirtin Lisa Steininger. Im Interview schildert sie, wie sie 2007 bei Bischof + Klein in Konzell ihre Ausbildung begann und wie ihr bisheriger Werdegang verlief. Ihr Fazit: Weiterbildung ist empfehlenswert! Mehr lesen

Azubi-Tag 2019 im Beverland

Hallo, wir sind Sebastian Frehmeyer und Maximilian Thamm. Wir befinden uns beide im ersten Ausbildungsjahr zum Industriekaufmann bei Bischof + Klein in Lengerich. Hier berichten wir euch vom Azubi-Tag 2019 im Beverland. Dazu Den hatten unser betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und unsere Personalabteilung für uns organisiert. Mehr lesen

Ausbildung mit Kunststoff

Ausbildung mit KunststoffHallo, mein Name ist Marino Enger. Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bei Bischof + Klein in Konzell. Ich möchte euch kurz über den Besuch der 8. Klasse der Mittelschule Rattenberg bei uns berichten. Die Schüler konnten dabei erleben, wie vielfältig und interessant die Ausbildung mit Kunststoff ist. Mehr lesen

Ausbildung geschafft!

Ausbildung geschafft!Hallo, mein Name ist Lena Höpfl, und ich bin gelernte Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Im September 2016 habe ich bei Bischof + Klein in Konzell mit der Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik begonnen. Jetzt ist die Ausbildung geschafft! Ich möchte heute über die Abschlussprüfung AP2, die Prüfungsvorbereitung und meine Zukunft bei Bischof + Klein berichten. Mehr lesen

Umweltschutztag der KLJB Konzell

Umweltschutztag KLJB Konzell

Hallo, ich bin Sarah Rabenbauer aus Konzell, Auszubildende im 3. Lehrjahr und erlerne den Beruf Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Heute möchte ich euch über unser Mitwirken beim Umweltschutztag der KLJB Konzell berichten. Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion organisierte der Katholische Landjugendbund Konzell einen Informationstag unter dem Motto „Lass uns die Welt retten“. Mehr lesen