Azubis tauschten sich aus

Die Azubis tauschten sich aus beim Besuch bei Bischof + Klein.Hallo, ich heiße Maike Maurer, bin 17 Jahre alt und mache seit September 2017 eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Bischof + Klein in Konzell. Ich möchte euch über die Begegnung der Auszubildenden von Bischof + Klein und dem Unternehmen Rhode & Schwarz aus Teisnach berichten. Die Azubis tauschten sich aus, und das über Unternehmensgrenzen hinweg.23 Auszubildende, ihr Ausbildungsleiter, Fachausbilder sowie ihre Personalreferentin waren im Werk Konzell zu Besuch. Nach der Begrüßung durch die Personalreferentin, Natalie Spannfellner, und Markus Dendorfer, Fachausbilder für die Verfahrensmechaniker, wurde den Besuchern unsere Unternehmensgeschichte sowie das Produktportfolio vorgestellt. Anschließend führte Markus Dendorfer durch das Werk.

Der Rundgang starte für die Auszubildenden von Rhode & Schwarz in der Extrusion, wo Kunststoffgranulat zu einer Folie verarbeitet wird. Danach besichtigten sie die Druckerei, Kaschierung, Längsschneider, Hochregallager, Konfektion Hygiene sowie die Produktionsabteilung U-Pack.

Nach der informativen Werksvorstellung stellten sich einige Azubis vor und berichteten von ihrer Ausbildung, die sie bei Bischof + Klein absolvieren. Anschließend hatten die Azubis Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und Erfahrungen zu teilen.

Mit diesem Besuch möchte Bischof + Klein den Erfahrungs- und Informationsaustausch unter Auszubildenden verschiedener Unternehmen fördern. Rhode & Schwarz bekam einen guten Einblick in unser Werk. Die Organisatoren freuten sich, denn ihr Konzept war aufgegangen: Die Azubis tauschten sich aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.